AKTUELL

12.10.2022

September 2022 – Mitarbeiter kämpfen um die Poleposition!!!

Spannende Rennen auf der Kartbahn lieferten sich MBS-Mitarbeiter beim internen Renn-Event, bei dem trotz vieler ehrgeiziger Überholmanöver natürlich der Spaß im Team im Vordergrund stand.

ARCHIV

19.09.2022

Alle guten Dinge sind 3!

Die Erweiterung des Maschinenparks in der Zerspanung schreitet weiter voran, aktuell durch die Anschaffung eines neuen CNC- Drehzentrums von DN Solutions. Die Maschine trägt maßgeblich dazu bei, die Produktivität und Flexibilität im Bereich der Drehbearbeitungen noch weiter zu erhöhen. Im Ergebnis werden die Lieferzeiten von qualitativ hochwertigen Bauteilen, auch mit umfangreicher Komplexität, weiter optimiert.

12. – 14.10.2022

Messezentrum Bad Salzuflen
Halle 20 | Stand G42

12.07.2022

Erweiterung des Maschinenparks in der Zerspanung

Im Bereich der Fräsbearbeitung haben wir unseren Maschinenpark um ein modernes CNC Bearbeitungszentrum erweitert und somit wichtige zusätzliche Kapazitäten geschaffen. Die Takumi VC1052 bietet durch die Heidenhain-Steuerung und die umfangreiche Ausstattung maximale Flexibilität – zur Produktivitätssteigerung und Qualitätsverbesserung mit dem Ziel der höchsten Kundenzufriedenheit.

04.07.2022

Frische Ideen junger Menschen und das Wissen langjähriger Mitarbeiter gut kombiniert

Über Jahrzehnte hatte Hans-Peter Danowski die Qualität der Produkte stets im Blick. Nun verabschiedet Ihn das MBS Team in seinen wohlverdienten Ruhestand. Auch die Ausbildung von Nachwuchskräften in seinem Tätigkeitsbereich betreute er während seiner Laufbahn. „Dass Qualität bereits bei der Fertigung von Bauteilen entsteht hat er uns beigebracht“ erinnern sich die Auszubildenden aus den Bereichen Industrie- und Zerspanungsmechanik zurück.

Hans-Peter Danowski
Simon Pommerenke

Auch Simon Pommerenke war während seiner Ausbildung zum Industriemechaniker in der Qualitätssicherung aktiv und übernahm, wie auch in vielen anderen Bereichen, das Know-How erfahrener Mitarbeiter. Mit viel Engagement absolvierte er seine Ausbildung und legte nun die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer mit großem Erfolg ab. Wie bei MBS üblich wird der frisch ausgelernte Industriemechaniker in das Angestelltenverhältnis übernommen.

DIE FAMILIENUNTERNEHMER e.V.

90% aller deutschen Unternehmen sind Familienunternehmen.
Wir sehen nicht nur heute, sondern denken und handeln besonders für morgen.
Auch MBS gehört dazu.

25.01.2021

Luftballons zum Renteneintritt

Mit Luftballons und Luftschlangen wurde Burkhard Büschenfeld nach fast 50 Jahren im Maschinenbau nun bei der Firma MBS Maschinen im Industriegebiet Mahner Feld in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Seine Ausbildung begann er 1973 als Maschinenbauer bei der Firma Wilmsmeyer an der Werster Strasse. „Da konnte ich noch zu Fuß hingehen“ erinnert er sich zurück. Geschäftsführer Ralf Sundermeier bedankt sich für den fast 25-jährigen Einsatz bei MBS und freut sich, dass der erfahrene Mitarbeiter auch künftig noch gern mit Rat und Tat weiter für MBS zur Verfügung steht.

(Foto von Links: Ralf Sundermeier, Burkhard Büschenfeld)

15.12.2021

„Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und bedanken uns herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit. Kommen Sie gesund und hoffnungsvoll ins neue Jahr 2022!“

Anstelle von Weihnachtsgeschenken geht unsere Spende auch in diesem Jahr wieder an das Familienzentrum für krebskranke Kinder e.V.

16.11.2021

„Unsere Teilnahme an der Messe FMB in Bad Salzuflen vom 10. – 12. November 2021 war ein voller Erfolg.“

„Unsere Teilnahme an der Messe FMB in Bad Salzuflen vom 10. – 12. November 2021
war ein voller Erfolg.

Endlich konnten wir wieder mit vielen interessierten Kunden*innen und Besucher*innen persönlich sprechen. All jenen herzlichen Dank für die aufschlussreichen Gespräche und den konstruktiven Austausch.

Auf die nächsten gemeinsamen Aufgaben freuen wir uns – ganz in Sinne unseres Mottos: „Entspannen Sie sich, wir machen das für Sie.“

Von links: Frank Jankowski, Heiko Weiherich

26.10.2021

65 Jahre Berufserfahrung bei MBS

Am 1. August konnten Frank Jankowski auf 40 Jahre und Heiko Weiherich auf 25 Jahre Dienstjubiläum bei der Firma MBS Maschinen-Bearbeitung-Service zurückblicken.

Seit 2018 ist das ehemals Hüllhorster Maschinenbauunternehmen nun schon im Industriegebiet Am Haubach in Löhne tätig. Geschäftsführer Ralf Sundermeier bedankt sich für die hervorragende Arbeit und freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit. Die Jubilare begrüßen gleichzeitig die neuen Auszubildenden zum Ausbildungsstart und wollen ihr langjähriges Wissen gern auch an die neuen Auszubildenden als Grundlage einer anspruchsvollen qualifizierten Ausbildungszeit weitergeben.

Der Frühling ist da – und damit startet zum passenden Zeitpunkt die Zusammenarbeit mit Jobrad!

Nicht nur die betriebliche Altersvorsorge ist bei uns ein großes Thema, auch die Förderung der Gesundheit steht bei uns ganz weit oben auf der Agenda. Daher bieten wir ab sofort die Möglichkeit Fahrräder und E-Bikes zu attraktiven Leasingkondtionen zu übernehmen, egal ob für den Weg zur Arbeit oder zur privaten Nutzung.